Informationen
Konferenzen, Tagungen und Seminare

 

Die Produktion von morgen steht im Hinblick auf Qualität und Wirtschaftlichkeit unter einem hohen Leistungsdruck. Verfahrensinnovationen und Hochleistungstechnologien bieten neue Möglichkeiten für Zeit- und Kostenrationalisierungen. Immer jedoch steht der Zerspanungsvorgang an sich im Zentrum des Interesses. Um zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden und Fach- und Führungskräften aus Industrie und Forschung frühzeitig über aktuelle Entwicklungstrends zu informieren, organisiert die Forschungsgruppe in unregelmäßigne Abständen Konferenzen und Tagungen zum Thema Zerspantechnologie. Diese Veranstaltungen finden sowohl im internationalen als auch im nationalen Rahmen statt.

Hinweise auf aktuelle Veranstaltungen hält das WZLforum für Sie bereit.

Über einige bereits durchgeführte Veranstaltungen können Sie sich anhand der Themen unter dem Punkt "aktuelle Projekte" informieren.

 



 

Haben Sie Anfragen zu diesem Forschungsbereich?

Ansprechpartner(in):
Dr.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing.
Benjamin Döbbeler
Oberingenieur
Manfred-Weck-Haus 115a
Tel.: +49 241 80-28251
Fax: +49 241 80-22293
Mail: B.Doebbeler@wzl.rwth-aachen.de

 

  • Aktuelle Projekte
  • Veranstaltungen
  • Veröffentlichungen
  • aktuelle Angebote für studentische und wissenschaftliche Arbeiten in diesem Forschungsbereich