Karriere am WZL

 

Bachelorarbeit oder Projektarbeit

am Forschungsbereich Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement, Abteilung Modellbasierte Systeme, Research Group Metrology assisted assembly
 

Mit Matching, Maschinevision & Robotik zum autonomen Pick-&-Place

Schnelle Bachelorarbeit / Projektarbeit

Ausgangssituation


In der Gruppe Messtechnisch-gestützte Montage erarbeiten wir ein System zur autonomen, Vollautomatisierten Erkennung und Palettierung von Brennholzscheiten. Brennholz stellt über 40% der erneuerbaren Energiequellen zur Wärmeerzeugung in Deutschland. Um die CO2-Bilanz nicht durch lange Transportwege negative zu beeinflussen, ist der regionale Rohstoff auch lokal zu nutzen, was wiederum eine Wettbewerbsfähigkeit der lokalen Anbieter aus privatwirtschaftlicher Sicht voraussetzt. Die automatisierungstechni-sche Herausforderung maximal unterschiedlicher Geometrien in Pick-&-Place-Anwendungen autonom zu handhaben wird adressiert. Ein entsprechender Endeffektor wurde entwickelt und eine Roboterzelle ist aufgebaut.


 
 
Voraussetzungen:
  • Gute Studienleistungen
  • Hohe Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Eigenständige Arbeitsweiset
  • Programmier- & Simulationskenntnisse vorteilhaft
  • Vorkenntnisse im Bereich Robotik und optische Messtechnik vorteilhaft





Geboten wird


  • Fort- & Weiterbildungen im Bereich Messtechnik und Robotik
  • Aktive Mitarbeit an aktuellen Industrie- und Forschungsprojekten mit hohem Praxisbezug
  • Zeitnaher Beginn und schnelle Bearbeitung




Hast Du Interesse?


Über Deine Bewerbung freuen wir uns! Sende bitte Deinen Lebenslauf, eine Notenübersicht und relevante Arbeitszeugnisse an den aufgeführten Ansprechpartner. Bei Rückfragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung.



Zeitaufwand: 40,00 Arbeitsstunden

Ansprechpartner(in):
Armin Buckhorst, M.Sc. (RWTH), M.Sc.
 
Cluster Produktionstechnik 3A 150
Tel.: +49 241 80-25830
Fax: +49 241 80-22293
Mail: A.Buckhorst@wzl.rwth-aachen.de