Arbeitskreise
der Abteilung Maschinentechnik

 

Übersicht der Arbeitskreise

Die Abteilung Maschinentechnik koordiniert drei Industriearbeitskreise und ist an einem weiteren beteiligt.


Spindel-Lager-Systeme

Im Arbeitskreis Spindel-Lager-Systeme werden in enger Kooperation mit namhaften Partnern aus der Industrie aktuelle Fragestellungen zum Thema Spindel- und Lagerauslegung und deren Betrieb behandelt. Gegenwärtig stehen dabei die Qualifizierung neuer Lagertypen für den Hauptspindeleinsatz sowie die Untersuchung der Fettschmierung von Hybridlagern im Vordergrund. Mehr...


 

Vorschubachsen

Der Industriearbeitskreis Vorschubachsen bearbeitet in enger Kooperation mit namhaften Industriepartner Fragestellungen aus dem Themengebiet Vorschubachskomponenten. Derzeitige Untersuchungen thematisieren vor allem aktuelle Themen zu Kugelgewindetrieben. Mehr...


 

Werkzeugschnittstelle

Der Industriearbeitskreises Werkzeugschnittstelle, dessen Mitglieder aus den führenden Unternehmen dieses Industriezweiges stammen, wurde im November 2008 ins Leben gerufen. Ziel des Arbeitskreises ist der unabhängige Vergleich verschiedener Schnittstellen und Spannsysteme. Mehr...


 

Präzisionsfertigung von Großbauteilen

Bei Großbauteilen nehmen Störeinflüsse auf die Bearbeitungsgenauigkeit mit zunehmender Größe zu, die Toleranzen jedoch in vielen Fällen nicht. Der Industriearbeitskreis Präzisionsfertigung von Großbauteilen stellt sich in enger Kooperation mit Industriepartnern dieser Herausforderung. Vertreten sind Maschinenhersteller- und -anwender, Messtechnikhersteller und Messdienstleister. Mehr...