Kontakt

Gruppe
Messtechnisch- gestützte Montage

 

Lösungen, so individuell wie die Produkte selbst…

Die Gruppe messtechnisch- gestützte Montage befasst sich mit der Konzeptionierung, Realisierung und Validierung von integrierten, innovativen und messtechnisch überwachten Montagesystemen sowie der Qualitätssicherung der Produkte durch innovative Prüfprozesse.

Durch den Einsatz intelligenter Sensorik kann ein Umdenken angestoßen und neuartige Montageprozesse und die zugehörige Anlagentechnik entwickelt werden. Nicht durch die reine Erhebung von Messdaten, sondern aus der Bewertung, Validierung und intelligenten Interpretation von Informationen wird eine maximierte Wirtschaftlichkeit durch die Vernetzung von Produktionsanlagen im Sinne der Industrie 4.0 erreicht.

Auf dieser Grundlage, qualifizieren und beraten wir unsere Kunden in folgenden Kompetenzfeldern:

• Montagesystemtechnik
• Globale Referenzsysteme
• Toleranzmanagement
• Prüfprozessmanagement
• Fähigkeitsanalyse komplexer Systeme
 


 
 

MUKNO - Messtechnische Ansätze zur Risikobewertung der Multi-Port Knochenchirurgie

Die Realisierung neuer, hochpräziser und für den Patienten minimaltraumatischer Operationstechniken ist nur möglich, wenn im Vorfeld des operativen Eingriffs... Mehr...

 

 
 

IFaCOM - Null-Fehler-Produktion für kleine Stückzahlen

Moderne Produktionsumgebungen stehen vor der Herausforderung, dass Kunden vermehrt den Wunsch nach speziell auf sie zugeschnittenen Produkten Mehr...

 

 
 

Exzellenzcluster "Selbstoptimierende Montage von Großbauteilen"

Auch große Bauteile müssen innerhalb enger Toleranzen montiert werden. Um diese Anforderung erfüllen zu können, werden üblicherweise starre Vorrichtungen eingesetzt, die die Geometrie des Bauteils exakt wiedergeben. Mehr...

 

 
 

VDI 2600 - Risikobasierte Absicherung von Prüfentscheiden

Der Eignungsnachweis von Prüfprozessen, also der Nachweis, dass ein Messsystem das zu prüfende Merkmal mit hinreichender Genauigkeit erfassen ... Mehr...

 

 
 

Large-Volume Messtechnik mit Indoor-GPS

Die moderne Produktionstechnik in Hochlohnländern basiert auf komplexen Produktionsprozessen und muss kontinuierlich auf veränderliche Marktbedingungen reagieren... Mehr...

 

 
 

ImProofKMU - Entwicklung eines skalierbaren Prüfprozessmanagements für KMU

In Unternehmen werden Prüfprozesse immer noch als unterstützende und nicht wertschöpfende Prozesse wahrgenommen ... Mehr...

 

 
 

Simulation optischer Messsysteme in komplexen Roboteranwendungen

Soll die Positioniergenauigkeit von Montageroboter mit Hilfe einer messtechnischen Überwachung durch optische Systeme optimiert werden, entsteht ein erheblicher Aufwand bei der Anlagenplanung, weil die Sichtverbindung und damit die Messfähigkeit des optischen Systems gewährleistet und bewertet werden muss. Mehr...

 

 
 

Automatisierte LKW-Montage unter Fließbedingungen

Im Gegensatz zum PKW-Bereich ist die Endmontage von LKWs durch kleine bis mittlere Stückzahlen geprägt. Erschwerender Faktor ist der Umstand, dass schwere, sperrige und grob tolerierte Teile auf kontinuierlich bewegten Montagebändern gefügt werden müssen... Mehr...

 

 
 

Absolutes Positionieren und Bahnverfahren von kooperierenden Robotern

Heutige Industrieroboter verfügen über eine sehr gute Wiederholgenauigkeit und ermöglichen eine automatisierte Fertigung für viele Produkte... Mehr...

 

 
 

Aachener Montage-Tagung

Die Aachener Montage-Tagung findet jährlich statt. Hier finden Sie weitere Informationen zur Montage-Tagung 2014 Mehr...

 

 
 

Mitglied in der "Wissenschaftlichen Gesellschaft für Montage, Handhabung und Industrierobotik (MHI)".

Hier finden Sie weiter Informationen... Mehr...

 
 

Links