Kontakt


Christian Dölle, M.Sc.
Oberingenieur
Cluster Produktionstechnik 3A 448
Tel.: +49 241 80-27568
Fax: +49 241 80-627568
Mail: C.Doelle@wzl.rwth-aachen.de

 

Christian Mattern, M.Sc. RWTH
Gruppenleiter(in)
Cluster Produktionstechnik 3A 460
Tel.: +49 241 80-28205
Fax: +49 241 80-628205
Mail: C.Mattern@wzl.rwth-aachen.de

 

Gruppe
Komplexitätsmanagement

 

Vielfalt und Dynamik gestalten: Herausforderung Komplexitätsmanagement

Das Komplexitätsmanagement umfasst die Gestaltung und Steuerung der Variantenvielfalt des Leistungsspektrums (Produkte, Prozesse und Ressourcen) eines Unternehmens sowie dessen Entwicklung. Durch das Komplexitätsmanagement wird die Fähigkeit angestrebt, die Variantenvielfalt in allen Wertschöpfungsstufen so zu beherrschen, dass ein maximaler Beitrag zum Kundennutzen bei optimaler Wirtschaftlichkeit erzielt wird. Auf dieser Grundlage, qualifizieren und beraten wir insbesondere in folgenden Kompetenzfeldern:  


 
 

Modularisierung / Baukastengestaltung

Im Rahmen der Baukastengestaltung bzw. Modularisierung analysieren wir Ihre Variantenvielfalt und die Wechsel- beziehungen zwischen den Modulen, um so systematisch konstituierende Standards zu definieren. Mehr...

 

 
 

Variantenmanagement

Wir verschaffen Ihnen Transparenz über die Vielfalt und deren Handhabung. Wir gelangen durch systematische Vorgehensweisen schnell zu effektiven Empfehlungen für die Verbesserung Ihres Unternehmens Mehr...

 

 
 

Komplexitätskostenanalyse

Wir ermitteln gemeinsam mit Experten aus Ihren Fachabteilung, welche verursachungsgerechten Kosten durch eine Produktvariante verursacht werden. Bei der anschließenden Bewertung der Rentabilität von Produktvarianten unterstützen wir Sie ebenfalls. Mehr...

 

 
 

Wertanalyse/ Produktkostenoptimierung

Wir optimieren ausgewählte Produkte und Produktreihen Ihres Unternehmens. Mit Experten Ihrer Fachabteilungen erarbeiten wir Optimierungsmaßnahmen zur Kundenwertsteigerung und Kostenreduktion. Mehr...

 

 
 

PLM

Wir definieren mit Ihnen eine PLM-Strategie, zugehörige Nutzenpotenziale und darauf abgestimmte PLM-Prozesse. Hierzu verfügen wir über branchenspezifische Referenzprozesse, die wir unternehmensindividuell anpassen. Mehr...

 

 
 

Industrie 4.0

Um die Potenziale von Industrie 4.0 vollumfänglich erzielen zu können, ist insbesondere die Integration der Produktentwicklung erforderlich. Wir unterstützen Sie dabei, Ansätzen und Methoden von Industrie 4.0 in Ihrer F&E zu implementieren. Mehr...

 
 

Links