Karriere am WZL

 

als wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in)

am Forschungsbereich Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement, Abteilung Quality Intelligence, Gruppe Customer Insights
 

Customer Insights

Unser Profil:
Die Untersuchung des „Customer Insights“ hat zum Ziel, Verhalten und Wahrnehmung von Kunden zu verstehen und für die Produktentwicklung nutzbar zu machen. Wie entscheidet sich der Kunde für ein bestimmtes Produkt? Woraus resultiert seine Qualitätseinschätzung?

In der Forschungsgruppe CI entwickeln wir technische und organisatorische Lösungen, um oben genannte Fragen zu adressieren. Durch die Analyse von Social Media mittels Text-Mining Methoden erfassen wir die Stimme des Kunden aus dem Netz während des gesamtes Kaufprozesses und in der Nutzungsphase. Die Verknüpfung dieser Kundenstimme mit messbaren Größen realisieren wir durch die Durchführung von Kundenstudien und der Entwicklung von wahrnehmungsspezifischer Messtechnik. So lässt sich die Kundenstimme in konkrete Anforderungen und technische Spezifika übersetzen.
Ihre Aufgaben:

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir wissenschaftliche Mitarbeiter(innen), die in interdisziplinärer Zusammenarbeit an innovativen Lösungen zur Generierung von Customer Insights arbeiten. Die Herausforderungen Ihrer abwechslungsreichen Tätigkeiten reichen von der Bearbeitung, Koordination und Akquise wissenschaftlicher und transferorientierter Projekte bis zur Präsentation der Ergebnisse nach innen und außen.

Zu Ihren Tätigkeiten gehören:
- die Planung von Forschungsdesigns, Datenerhebungen sowie -auswertungen;
- die Präsentation wissenschaftlicher Erkenntnisse in Seminaren, auf Tagungen und Konferenzen;
- die eigenverantwortliche Bearbeitung, Leitung und Akquise von anspruchsvollen Forschungs- und Transferprojekten;
- die unterstützende und engagierte Ausübung von Lehrtätigkeiten an der RWTH-Aachen (z. B. Vorlesung, Übung, Betreuung von Abschlussarbeiten).
Für weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung. Zur Besetzung der ausgeschriebenen Stelle veranstalten wir am 07.06/08.06.2018 ein Assessment Center in Aachen. Bitte reichen Sie hierfür Ihre Bewerbung bis spätestens zum 17.05.2018 in digitaler Form bei Herrn Max Ellerich ein.
 
Voraussetzungen:
Wir suchen engagierte Mitarbeiter, die Spaß haben in einem jungen, interdisziplinären Team zu arbeiten. Spezieller Fokus liegt auf Bewerbern mit einem ingenieurwissenschaftlichen Hintergrund, idealerweise mit Kenntnissen im Bereich der Softwareentwicklung und Datenanalyse in speziellen Statistiksprachen (R, Rapidminer) sowie allgemeinen Hochsprachen (C#, Python). Wir erwarten von Ihnen ein mit überdurchschnittlichen Erfolg abgeschlossenes Hochstudium, d.h. Master der Informatik, der Elektrotechnik, des Maschinenbaus oder der Mechatronik. Weiterhin zeichnen Sie sich durch eine selbstständige Arbeitsweise, Engagement, Eigeninitiative und persönliche Belastbarkeit aus. Sie beherrschen die deutsche und englische Sprache in Wort und Schrift sicher. Darüber hinaus zählen Sie Kommunikations- und Teamfähigkeit zu Ihren Stärken.
Zeitaufwand: 39,83 Arbeitsstunden
Vergütung: TV-L E13
 

Ansprechpartner(in):
Max Ellerich, M.Sc.
Oberingenieur
BGH 110
Tel.: +49 241 80-25828
Fax: +49 241 80-22293
Mail: M.Ellerich@wzl.rwth-aachen.de