Karriere am WZL

 

als studentische Hilfskraft

am Forschungsbereich Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement, Abteilung Organizational Development
 

Studentische Hilfskraft zur Unterstützung aktueller Industrie- und Forschungsprojekte im Bereich der qualitätsorientierten Organisationsentwicklung

Abteilung Organisational Development, Gruppe Industrial Transformation

 
Zur Unterstützung unseres Teams und zur Bearbeitung interessanter und abwechslungsreicher Aufgaben in interdisziplinären Themengebieten.


Unser Angebot
  • Forschungsarbeit zu innovativen Themen im Bereich der qualitätsorientierten Organisationsentwicklung
  • Internationale und spannende Industrieprojekte (u.a. im Bereich Automotive und Werkzeugmaschinenbau)
  • Eigeneständige Bearbeitung von Teilprojekten
  • Kontakt zu interessanten Unternehmen
  • Junges und dynamisches Team
  • Intensive Betreuung und zügige Einarbeitung
  • Flexible Arbeitszeiten (z. B. Rücksicht auf Klausuren)

Themenschwerpunkte
  • Organisational Structure & Processes
  • Performance Management
  • New Business Models
  • Organisational Culture
  • Competency Management

Deine Aufgaben
  • Aktive Mitarbeit in Industrie- und Forschungsprojekten
  • Vorbereitung und Unterstützung bei Workshops und Arbeitstreffen
  • Erstellung von Präsentations- und Schulungsunterlagen
  • Eigenverantwortliche Recherchen
 
Voraussetzungen:
  • Abgeschlossenes Vordiplom oder Bachelor ab dem 4. Semester (vorzugsweise Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, BWL)
  • Überdurchschnittliche Studienleistungen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Selbstständiges und verantwortungsvolles Arbeiten
  • Sehr hohes Maß an Teamfähigkeit, Motivation und Einsatzbereitschaft
Arbeitszeit: 9,00 Wochenstunden

Ansprechpartner(in):
Tobias Adam, M.Sc.
 
BGH 109
Tel.: +49 241 80-26977
Fax: +49 241 80-22293
Mail: T.Adam@wzl.rwth-aachen.de