Forschungsbereich
Maschinenpark und Prüfstände

 

Die Gruppe Zerspanen mit geometrisch unbestimmter Schneide am WZL verfügt über einen umfangreichen und modernen Maschinenpark. Mit diesem können viele Schleifverfahren, wie das Flach- und Profilschleifen, sowie das Außen-Rundschleifen, zwischen Spitzen und spitzenlos, untersucht werden. Ausgerüstet mit Sensortechnik zur Überwachung von Kräften, Schleifleistung, Beschleunigungen und Körperschallsignalen ist eine umfangreiche Prozessdatenaufnahme und Auswertung möglich. Damit können sowohl grundlagenorienterte Forschungsarbeiten, sowie individuelle anwendungsfallbezogene Untersuchungen erfolgreich bearbeitet werden.
Zur umfassenden Charakterisierung von Schleifscheiben und zur Untersuchung von Zerspanmechanismen steht zudem eine große Zahl weiterer Prüfstände zur Verfügung

Schwerpunktthemen:

  • Schnellhubschleifen
  • Flach-/Profilschleifen
  • Spitzenloses Außen-Rundschleifen
  • Außen- Rundschleifen
  • Werkzeugschleifen 5-Achsbearbeitung

... mehr Informationen  



 

Haben Sie Anfragen zu diesem Forschungsbereich?

Ansprechpartner(in):
Christian Wirtz, M.Sc. M.Sc.
Gruppenleiter(in)
Herwart-Opitz-Haus 54A 408
Tel.: +49 241 80-27367
Fax: +49 241 80-22293
Mail: C.Wirtz@wzl.rwth-aachen.de

 

  • Aktuelle Projekte
  • Veranstaltungen
  • Veröffentlichungen
  • aktuelle Angebote für Studien- und Diplomarbeiten in diesem Forschungsbereich