Karriere am WZL

 

Masterarbeit oder Bachelorarbeit

am Forschungsbereich Produktionssystematik, Abteilung Produktionsmanagement, Gruppe Prozessmanagement
 

Entwicklung eines Qualifizierungsprogramms für Logistikmitarbeiter im Rahmen der Werksgründung eines Automobilbauers in Mexiko

Das WZL entwickelt zusammen mit dem PEM im Rahmen der Werksgründung eines Automobilbauers in Mexiko ein innovatives Trainingsprogramm für Logistikmitarbeiter. Ziel ist es die neuen Mitarbeiter vor Ort in einem Trainingszentrum für ihre zukünftigen Aufgaben zu qualifizieren. Im Fokus stehen praxisorientierte und kreative Ansätze die einen nachhaltigen Lernerfolg sowie eine langfristige Motivation ermöglichen.

 
Deine Aufgaben:

  • Analyse der gesamten logistischen Prozesslandschaft eines modernen Automobilwerks und deren Abbildung in innovativen Trainingsinhalten
  • Gestaltung eines zukunftsweisenden Ausbildungskonzepts für die internen Logistikmitarbeiter
  • Entwicklung von spielerischen Trainingsmethoden mit dem Ziel langfristig hoher Mitarbeitermotivation
  • Multimediale Gestaltung von Ausbildungsmaterialien
 
Voraussetzungen:
  • Motivation und Einsatzbereitschaft
  • Eigeninitiative
  • Interesse an praxisbezogener Arbeit innerhalb des Projektteams
  • Erste Erfahrungen in SAP vorteilhaft

Geboten wird:
  • Klar definierte Aufgabenstellung (kein Zeitverlust durch langwierige Themenfindung)
  • Intensive Betreuung und Möglichkeit schneller Bearbeitung
  • Einbindung in ein langfristiges Industrieprojekt mit einem OEM in der automobilen Boom-Region Mexiko
  • Intensiver Einblick in die logistischen Prozesse und Herausforderungen beim Aufbau eines Automobilwerks
  • Direkte Umsetzung der erarbeiteten Inhalte im Rahmen des Projektes

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Senden Sie mit einem Motivationsschreiben bitte einen aktuellen Notenauszug sowie Lebenslauf und Zeugnisse per E-Mail an Max Kleine-Büning.

Bitte richten Sie Ihre Anfragen und die Bewerbung an:
Max Kleine Büning, M.Sc.
Steinbachstraße 54 A, Raum 414
D-52074 Aachen
Telefon 0241 / 80 25367
M.Kleine_Buening@pem.rwth-aachen.de
Zeitaufwand: 400,00 Arbeitsstunden

Ansprechpartner(in):
Sven Cremer, M.Sc. RWTH
 
Herwart-Opitz-Haus 53B 518
Tel.: +49 241 80-26265
Fax: +49 241 80-22293
Mail: S.Cremer@wzl.rwth-aachen.de