Karriere am WZL

 

als studentische Hilfskraft

am Forschungsbereich Fertigungsmesstechnik und Qualitätsmanagement, Abteilung Modellbasierte Systeme
 

Studentische Hilfskraft zur Betreuung eines Versuchs zu Messunsicherheiten

Ausgangssituation

Wir suchen Dich als studentische Hilfskraft zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Lehre mit Verantwortung für die Durchführung des Messtechnischen Labors.
Die Abteilung Modellbasierte Systeme am Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen beschäftigt sich mit der Integration von Messtechnik in ein modernes Produktionsumfeld, um effizient qualitativ hochwertige Produkte zu gewährleisten. Im Messtechnischen Labor soll gezeigt werden, dass die Messtechnik mehr bietet als das reine erfassen von Messdaten. Vielmehr ist sie ein bedeutender Bestandteil von modernen Produktionsprozessen.

 
Deine Aufgaben:

- Vorbereitung und Durchführung des Versuchs
- Präsentation der Versuchsthematik
- Begleitung des MTL-Versuchs

Wir bieten Dir:

- Eigenverantwortliche Arbeitsaufgaben
- Freundliches Arbeitsklima
- Internationales und interdisziplinäres Team
- Arbeitsumfang 8 Wochenstunden
- Arbeitsbeginn ab September

Hast Du Interesse?

Über Deine Bewerbung freuen wir uns! Sende bitte Deinen Lebenslauf, eine Notenübersicht, relevante Arbeitszeugnisse oder sonstige Unterlagen als PDF an den aufgeführten Ansprechpartner. Bei Rückfragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung.
 
Voraussetzungen:
- Studium der Ingenieurswissenschaften oder vergleichbares, min. 3. Semester
- Spaß am Präsentieren und der Vermittlung von Wissen
- Hohe Motivation
- Eigenständigkeit und eine hohe Zuverlässigkeit
- Fließende Deutschkenntnisse
Arbeitszeit: 8,00 Wochenstunden

Ansprechpartner(in):
Anna-Lena Knott
 
Cluster Produktionstechnik 3A 148
Tel.: +49 241 80-20600
Fax: +49 241 80-22293
Mail: A.Knott@wzl.rwth-aachen.de