Kooperationspartner

 


Angesiedelt am RWTH Aachen Campus, verfügt die Abteilung Innovationsmanagement über ein breites Netzwerk bestehend aus unterschiedlichen Forschungsinstitutionen. Als Teil eines zunehmend wachsenden Expertennetzwerks sind wir in der Lage, interdisziplinäre Aufgaben zusammen mit unseren spezialisierten Kooperationspartnern zu lösen.


 
 

Complexity Management Academy

Mit den drei Kernthemen "Best in Education", "Best in Practice" und "Best in Research" stellen wir den Kompetenzaufbau im Komplexitätsmanagement in den Fokus unserer Arbeit. In diesem Zusammenhang bieten wir offene und Inhouse-Seminare an, fördern das Best Practice Sharing zwischen interessierten Firmen und entwickeln gemeinsam mit der Industrie neue Lösungen. Kernstück ist dabei die sogenannte Complexity Community, ein Zusammenschluss aus Firmen, die sich der Herausforderung Komplexität stellen.
Besuchen Sie die Homepage.

 

 
 

CEPE MIT

Die Abteilung Innovationsmanagement am WZL pflegt eine Kooperation mit dem Consortium for Engineering Program Excellence (CEPE) am Massachusetts Institute of Technology (MIT). Seit 2011 bearbeiten das CEPE und das WZL gemeinsam Forschungsthemen im Bereich des Innovationsmanagements mit einem Fokus auf Komplexitätsmanagement, Lean Management und Agilität. Ein wesentlicher Teil der Zusammenarbeit ist ein laufender Studentenaustausch im Rahmen von Masterarbeiten.
Besuchen Sie die Homepage.

 

 
 

Viterbi School of Engineering

Die Abteilung Innovationsmanagement am WZL pflegt eine Kooperation mit der Viterbi School of Engineering an der University of South California (USC). Seit 2017 bearbeiten die USC Viterbi und das WZL gemeinsam Forschungsthemen im Bereich des Innovationsmanagements mit einem Fokus auf Komplexitätsmanagement, Produktentwicklung und integrierter Produkt- und Geschäftsmodellgestaltung. Ein wesentlicher Teil der Zusammenarbeit ist ein laufender Studentenaustausch im Rahmen von Masterarbeiten.
Besuchen Sie die Homepage.

 

 
 

WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH

Die WBA Aachener Werkzeugbau Akademie GmbH ist der führende Partner des Werkzeugbaus in den Geschäftsfeldern Industrieberatung, Weiterbildung und Forschung. In ihrem eigenen Demonstrationswerkzeugbau bildet die WBA die gesamte Prozesskette der Werkzeugherstellung ab und entwickelt mit ihren über 80 Mitgliedsunternehmen innovative Lösungen für die Branche. Als Plattform für den Werkzeugbau stellt die WBA mit 35 Mitarbeitern die Verbindung zwischen Wissenschaft und Industrie her.
Besuchen Sie die Homepage.